„Spenden statt Schenken“


Auch in diesem Jahr verzichtet die VR Bank Schwäbisch Hall-Crailsheim eG auf Weihnachtsgeschenke und spendet daher über 132.154,00 EUR an Vereine und Institutionen in der Region.

„Soziales Engagement in der Region ist für uns sehr wichtig. Als große genossenschaftliche Bank ist es für uns selbstverständlich, dass wir uns vor Ort engagieren“, so der Vorstandsvorsitzende der VR Bank Schwäbisch Hall-Crailsheim Eberhard Spies. Er betonte in seiner Rede wie wichtig es ist, Vereine und Institutionen in der Region bei Ihrer Arbeit zu unterstützen. Die oft ehrenamtliche Arbeit der Mitglieder kann nur durchgeführt werden, wenn die Rahmenbedingungen stimmen und die erforderlichen Mittel vorhanden sind.
„Wir engagieren uns in der Heimat, fördern die Wirtschaft in der Region und unterstützen die heimischen Kommunen, Institutionen, Schulen und Kindergärten ebenso wie Vereine und soziale Einrichtungen. Wir verdienen hier unser Geld und sehen uns als einen Teil der Region. In unserem Geschäftsgebiet liegen die Wurzeln unseres Erfolgs. Deshalb möchten wir möglichst viel unseres Erfolges direkt in die Region zurückfließen lassen“ so der Vorstandsvorsitzende Herr Spies.
Im Schnitt erreichen die Bank über 300 Spendenanfragen jedes Jahr. Eine vielfältige und breite Unterstützung und Förderung der einzelnen Projekte ist der VR Bank wichtig. Deshalb verzichtet die VR Bank bewusst darauf einzelne Projekte mit hohen Summen zu unterstützen und fördert deshalb vielfältig und breit gefächert Vereine, Institutionen und soziale Einrichtungen im gesamten Geschäftsgebiet
Am Donnerstag, 12. Dezember 2013 lud die VR Bank zur großen Spendenübergabe „Spenden statt Schenken“ für das 2. Halbjahr 2013 ein.
An der Veranstaltung vergab die VR Bank Spendenmittel in Höhe von über 132.154 EUR an insgesamt 87 Einrichtungen und Institutionen in der Region. Die Spendenübergabe folgte aus den Mitteln der VR Bank Schwäbisch Hall-Crailsheim-Stiftung sowie aus dem Zweckertrag des VR-GewinnSparens.
Auch die Dorfgemeinschaft Honkling darf sich über eine Spende über 3000 € freuen. Das Geld soll für die Bewässerung des Sportplatzes verwendet werden. Die Spenden sind auch ein Dankeschön und eine Anerkennung des großen ehrenamtlichen Engagements der einzelnen Vereine und Institutionen.
Die Dorfgemeinschaft Honkling bedankt sich recht herzlich bei der VR Bank SHA.

201312301342491_721.jpg