Kinderferienprogramm am 30. August 2014 – Bericht

Junge_transp

Am Samstag, den 30. August 2014 fand das diesjährige Kinder-Ferienprogramm der Dorfgemeinschaft Honkling statt. Auf dem Sportplatz und am Dorfheim tobten 23 Kinder bei herrlichem Sonnenschein. Ob Sackhüpfen Torwandschießen, Dosenwerfen oder der Minibagger der Firma Stoll – für jeden war etwas Spannendes dabei.

Als heimliches Highlight stellte sich jedoch die selbstgebastelte „Kresse-Kuh“ heraus: Zwei Tontöpfe wurden in Kuh-Optik bemalt und mit Heißkleber zusammengesetzt. Anschließend wurde der Kopf der Kuh mit Watte und Kressekörnern bestückt und sollte nun nach regelmäßigem Gießen schon in Kürze kräftig sprießen.

Zum Abschluss konnten sich alle jungen Gäste am Lagerfeuer Stockbrot oder eine Rote grillen.

Die Dorfgemeinschaft bedankt sich bei allen Kindern sowie beim Ferienprogramm-Team um

Elke und Willi, Ulli und Ingrid, Sarah, Armin, Angie und Christi

für die gelungene Veranstaltung!