Festbier

Anlässlich des Jubiläums wird beim Sommerfest ein eigens Festbier ausgeschenkt.

Die Idee, anlässlich des Jubiläums, ein spezielles Festbier beim Sommerfest auszuschenken entstand Anfang des Jahres. In Andreas Kunz von der Lammbrauerei Untergröningen fand man einen Partner der diese Idee direkt unterstützte. So traf man sich im Juni in der Brauerei um die Umsetzung des Festbieres zu besprechen. Es sollte die typische dunklere Farbe haben aber dennoch sommerlich prickelnd sein. Durch Zugabe von dunklem Malz und der leichten Erhöhung des Kohlensäuregehaltes konnte dies erreicht werden.
Anfang Juli nahm Braumeister Jens Fröhlich seine Arbeit auf und setzte den Sud an. Im großen Sudkessel kochte das Gebräu insgesamt acht Stunden. Nach einer neuntägigen Hauptgärung wurde es anschließend im Tank 8 der Lammbrauerei gelagert und langsam auf ca. 4 Grad heruntergekühlt. In der letzten Woche war es dann endlich soweit. Das Festbier konnte zum ersten Mal verkostet werden. Vertretet der Dorfgemeinschaft testeten zusammen mit Brauereiinhaber Andreas Kunz, Seniorchef Heiner Kunz und Braumeister Jens Fröhlich das flüssige Gold welches zu dem Zeitpunkt noch im Tank lagerte. Beim Lagern hat das Bier noch seine natürliche Trübung und erhält seine Reife und endgültigen Geschmack. Bei der anschließenden Filtrierung wird dem Bier die Hefe entzogen und es bekommt so seine endgültige Farbgebung.
Insgesamt 3000 Liter warten auf die Festbesucher. Davon wurden 500 Liter in Flaschen abgefüllt und mit eigenem Etikett versehen. Ab Freitagabend können sich dann alle Gäste selbst von der Qualität des Festbieres überzeugen. Zum Fassanstich um 20.30 Uhr verteilt die Lammgarde Untergröningen den Inhalt des 70 Liter Fasses gratis an die Festbesucher.

Im Sudkessel kochte das Bier insgesamt acht Stunden
Andreas Kunz füllt das erste „Probiererle“ direkt aus Tank 8 ab
v.l.: Ehrenvorsitzender Wilfried Stoll, Schriftführer Tobias Börret, Günther Stoll, 1. Vorsitzende Elke Kugler, Braumeister Jens Fröhlich, Brauereichef Andreas Kunz
Das Festbieretikett